Handschuhe

Nur noch Restbestände - siehe Übersicht: Seidentextilien

Handschuhe als KratzschutzNeurodermitis, Schuppenflechte: Handschuhe als Kratzschutz

Handschuhe für die Nacht bei Neurodermitis

Schützt vor permanentem Aufkratzen der Haut
Die Handschuhe sind mit einem Bändchen ausgestattet, damit lassen sich die Handschuhe gut plazieren und verschnüren.

Handschuhe als Kratzschutz bei Neurodermitis
     

Handschuhe aus 100% reiner Naturseide

Waschbar, pflegeleicht
Weich und anschmiegsam, 30% höhere Feuchtigkeitsaufnahme als herkömmliche Baumwolle.

Handschuhe aus Naturseide
Kühlende Wirkung
Dermatologisch / allergologisch getestet
100% Naturfaser ohne Chemie
Ungebleicht, ungefärbt
Hoch elastisch, feuchtigkeitsbindend
Kratzen nicht
Lindern den Juckreiz
Weich und geschmeidig

Das Besondere an Dermasilk Textilien
DermaSilk® Textilien besitzen zusätzlich eine innovative antimikrobielle Veredelung, die untrennbar mit der Seidenfaser verbunden ist. Damit unterstützt DermaSilk® nicht nur die Heilung von Neurodermitis, sondern hilft bei Entzündungen, Akne oder auch Erythem.

Kinder Handschuhe bei Neurodermitis
Universalgröße, wird mit einem Bändchen befestigt.

  Neurodermitis Handschuhe für Kinder

Kinder Handschuhe als Kratzschutz

Artikel – Nr. Stück Preis Universalgröße
4110 Kinder 1 Paar
Lieferzeit > Lieferzeit 2 - 4 Werktage
€ 19,90 Bestellen, in den Warenkorb

Seite weiterempfehlen

Endpreis inkl. 19% Mwst. zzgl. Versandkosten

DermaSilk® ist...

...wärmeregulierend. Seide erreicht schnell die Körpertemperatur und hält sie, ohne sie zu überschreiten. So kommt es nicht zu starkem Schwitzen und dem entsprechenden Feuchtigkeitsverlust, der die Hauttrockenheit verschlimmern würde. Im Gegensatz dazu besitzt Baumwolle keinerlei wärmeregulierende Fähigkeit: Ist der aufgesogene Schweiß erkaltet, friert die Haut und veranlasst einen Anstieg der Körpertemperatur, der wiederum zu einem neuen Schweißausbruch führt. Schweiss reizt die Haut bei Neurodermitis zusätzlich.

...atmend. Dank der besonderen Struktur des Fadens und der Maschenverarbeitung kann das DermaSilk® Gewebe hervorragend atmen. Diese Eigenschaft ist wichtig für die Unterstützung der Behandlung und Heilung von Hautentzündungen: Sie verringert das Schwitzen und hilft dadurch, die Hauttemperatur unter Kontrolle zu halten.

...physiologisch ausgewogen, da die Seidenfaser eine ähnliche Struktur besitzt wie das menschliche Haar: Sie besteht aus 97% Protein sowie 3% Fett und Wachs. ...nicht allergen. Wie viele Naturprodukte enthält Seide Substanzen, die unter Umständen Allergien auslösen können. Sie befinden sich jedoch nur in der äußeren Hülle der Faser (Sericin). Die für DermaSilk® verwendeten Seidenfasern (Fibroin) werden daher durch einen speziellen Reinigungsprozess, das so genannte „Entbasten”, von dieser Außenhülle befreit.

...elastisch. Seide ist von Natur aus elastisch, und die spezielle Maschenverarbeitung von DermaSilk® steigert diese Eigenschaft noch einmal um über 20%. Das ermöglicht es dem Kleidungsstück, sich so dicht wie möglich an den Körper anzuschmiegen – es wird förmlich zu einer „zweiten Haut” bei Neurodermitis.

...feuchtigkeitsbindend. Seidenfasern besitzen außergewöhnliche hygroskopische Eigenschaften: Sie können bis 30% des eigenen Gewichts an Schweiß aufnehmen, ohne sich dabei nass anzufühlen (Baumwolle nur 10%). Diese Eigenschaft ist sehr wichtig bei Neurodermitis und anderen Hautentzündungen, da sie der Haut hilft, ihre Feuchtigkeit zu regulieren.

...weich und widerstandsfähig, weil jeder einzelne DermaSilk® Faden aus einem Komplex langer Fasern von mehr als 800 m besteht. Seide ist die einzige Naturfaser, die einen vollkommen glatten und zylindrischen Querschnitt aufweist. Dadurch bewirkt sie keine mechanische Reibung und ist zugleich äußerst verschleißfest. Reine Naturfasern bei Neurodermitis.

Mehr Informationen zu Neurodermitis:
Nicht die Psyche ist verantwortlich, sondern auch erbliche Veranlagung und falsche Ernährung. Hautkrankheiten lassen sich nicht einfach verbergen. Jeder kann sie sehen und viele Menschen wenden sich von den Betroffenen ab, weil sie Angst vor einer Ansteckung haben. Scham und Minderwertigkeitsgefühle können so in die Isolation führen. Aufklärung ist deshalb, neben der fachgerechten und langanhaltenden medizinischen Hilfe ein wichtiges Mittel, Neurodermitis zu begegnen. Neurodermitis ist eine der häufigsten Hauterkrankungen, von der vor allem Kinder, aber auch in steigendem Maße Erwachsene betroffen sind. Die Zahl der Betroffenen ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Quälender Juckreiz, gerötete und geschwollene Hautbereiche, aufgekratzte Bläschen und trocknender Schorf - das sind die Kennzeichen der Neurodermitis, bzw. des atopischen Ekzems und der atopischen Dermatitis.


Unsere Garantie:
Sorgfältig ausgewählte und zertifizierte Produkte bieten uns vielfältige Möglichkeiten, um den Kontakt zu allergieauslösenden Stoffen bei Neurodermitis zu vermeiden. ÖKO Planet garantiert für reizarme und gesundheitsfördernde Produkte. Unser Produktsortiment enthält ausschließlich geprüfte oder gesundheitlich unbedenkliche Artikel. Damit schaffen wir Alternativen und verhelfen unseren Kunden zu mehr Gesundheit und Wohlempfinden.

Kratzschutz: Handschuhe bei Neurodermitis im ÖKO Planet Versand

ÖKO Planet bietet Produkte und Anti Allergie Handschuhe bei Neurodermitis
Startseite > Neurodermitis > Bekleidung > Seidentextilien > Kinderwäsche > Handschuhe
Sicher online Einkaufen
 
SSL-Datensicherheit

Zum Warenkorb Zum Warenkorb Zur Kasse
Beratung und Service, Versand 3,90 €, ab einem Bestellwert von 150,- € versandkostenfrei.


Lieferung Deutschland, Österreich, Schweiz sowie ganz Europa

oeko-planet.com