Ratgeber: Matratze richtig lüften und pflegen

Gefahr durch Schimmel und Milben in der Matratze

Richtig lüften verhindert Feuchteschäden
Die richtige Belüftung und Pflege der Matratze stellt eine einfache Vorbeugung gegen Schimmel und Keimbefall der Matratze dar. Die Lösung ist einfach: lüften – und zwar regelmäßig und richtig. Doch geschieht diese Maßnahme in Haushalten meist zu selten. Eine Studie der Universität Jena im Jahr 2003 ergab eine ernüchternde Bilanz. Die Ergebnisse wurden auf die bundesdeutschen Haushalte hochgerechnet. In über 20% der deutschen Haushalte wurden Feuchteschäden diagnostiziert. In 9 % der Wohnungen wurden erhöhte Schimmel-Konzentrationen festgestellt. Nach Aussagen des Institutes für Umwelt- und Hygiene steigt damit das Risiko für Allergien und Atemwegserkrankungen um bis zu Faktor 2. In Schlafräumen wird damit das regelmäßige Lüften der Matratze zur ersten Maßnahme um die Bildung von Schimmel und Keimen zu vermeiden.

Tipps zum richtigen Lüften der Matratze:

Richtig lüften Schimmelpilz auf der Matratze Wenden und Drehen Schlafzimmer lüften
Regelmäßig Auf Schimmel Matratze Schlafraum
lüften achten öfter wenden gut lüften


Wie entsteht eigentlich Schimmel?

Schimmel und Sporen brauchen vor allem Feuchtigkeit zum existieren. Schimmelpilze ernähren sich von organischen Partikeln und sind in unserer gesamten Umgebung vorhanden. Durch Feuchte, Wärme und weitere Kleinstlebewesen wie Bakterien und Milben kann sich Schimmel rasch ausbreiten.
In Bett und Matratze findet Schimmel bei unzureichendem lüften den idealen Nährboden und setzt bei der Vermehrung Sporen frei. Diese Schimmelsporen enthalten Allergene und können die bekannten Beschwerden wie allergisches Asthma, Dauerschnupfen oder Hustenanfälle auslösen.

Belüftung der Matratzen allgemein
Eigentlich ist die optimale Belüftung von Matatzen einfach zu bewerkstelligen. Alle Maßnahmen, die eine gute Luftzirkulation auf und unter der Matratze fördern sind für den Feuchtigkeitstransport geeignet. Lattenroste unterstützen das Lüften, Matratzenschoner nehmen zusätzlich Feuchtigkeit auf. Bettdecken und Kopfkissen sollten nicht immer ganztägig auf Bett und Matratze liegen. Dadurch kann die über Nacht angesammelte Feuchte nicht richtig aus den Matratzen entweichen. Häufiges Drehen, Wenden und Aufstellen unterstützt die Trocknung von Schweiß und Feuchtigkeit aus Matratzen.

Matratze Fleck entfernenEinfache Schritte zum Lüften der Matratze

Pflegehinweise des Herstellers genau beachten
Eine neue Matratze alle 4 Wochen drehen und wenden
Dann regelmäßig mindestens 6 x pro Jahr wenden und lüften lassen
Häufiges Lüften der Matratze, damit wird die aufgenommene Feuchtigkeit abgegeben
Matratze auch mal in die Sonne stellen, UV-Strahlen wirken keimtötend.
Latexmatratzen ohne Bezug nie direkter Sonneneinstrahlung aussetzen
Nach dem Lüften auch mal Fuß- und Kopfende tauschen, Matratze hält länger
Waschbare Bezüge alle 3 Monate abnehmen, waschen oder länger lüften lassen
Gute Zirkulation unter der Matratze sicherstellen (Bettkästen sind nachteilig)
Bei Unterbau Schubladen herausnehmen und tagsüber auslüften lassen
Lattenrost verwenden, keine geschlossenen Unterlagen (schlechte Lüftung)
Matratze ohne Unterbau nicht direkt auf den Boden legen

Pflege und Reinigung der Matratze

Matratze Fleck entfernenPflege der Matratze

Pflegehinweise des Herstellers genau beachten
Matratze öfter mit einer weichen Bürste abbürsten
Matratze vorsichtig klopfen, nicht überstrapazieren
Eine professionelle Matratzenreinigung 1 - 2 x pro Jahr ist hygienisch
Waschbare Bezüge regelmäßig waschen, ohne agressive Chemie
Bezüge zum Trocknen flach über Wäscheständer hängen (formstabil)
Ältere Matratzen (max. 8 Jahre) austauschen

Mehr Tipps und Produkte:

Matratze Fleckentipps Matratzenauflage Matratzenschutz Inkontinenz Schimmelfleck falsches Lüften
Fleckentipps Angebot Inkontinenz Schimmelfleck
Matratze Matratzenauflage Matratzenschutz Matratzen


Matratze richtig lüften und pflegen: Informationen und Tipps von ÖKO Planet

 

Startseite > Matratzenreinigung
Sicher online Einkaufen
 
SSL-Datensicherheit

Zum Warenkorb Zum Warenkorb Zur Kasse
Beratung und Service, Versand 3,90 €, ab einem Bestellwert von 150,- € versandkostenfrei.


Lieferung Deutschland, Österreich, Schweiz sowie ganz Europa

Onlineshop mit großer Auswahl an Bettwaren bei Hausstauballergie
Vollbiologisches Milbenmittel
Schimmel und Milben?
Vollbiologische Komplettbox XP-11 bekämpft sicher und dauerhaft Milben und Schimmel in Matratzen und Heimtextilien.
Milbenmittel biologisch
Reicht für bis zu 4 Matratzen und ist einfach anzuwenden.

Mittel gegen Milben ...

Mehr Info - bitte hier klicken

Milbendichte Matratzenbezüge
Allergendichte Matratzenbezüge
Von Allergologen empfohlen!
Encasing für Matratze
ÖKO Test Sehr Gut für Allergiker Encasing von Pulmanova. Halten Allergene und Milben in der Matratze...

Mehr Info - bitte hier klicken