Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anbieterinformationen:

ÖKO Planet GmbH


Tel.: +49 (0) 6021-44 37 49-0
Fax: +49 (0) 6021-44 37 49-20
Bürozeiten: Montag - Freitag 9.00 Uhr - 12.00 Uhr sowie 13.00 Uhr - 17.00 Uhr

http://www.oeko-planet.de

E-Mail:
(Link aus Spamschutz nicht aktiviert, bitte E-Mailadresse manuell eingeben)

Anschrift
ÖKO Planet GmbH
Frohnradstraße 16
D-63768 Hösbach

Amtsgericht Aschaffenburg, HRB 9092
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt.-IdNr.): DE 814114897

Geschäftsführer:
Thomas Merz / Joachim Miltenberger

Inhalt

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragsschluss
  3. Lieferung
  4. Versandkosten
  5. Zahlungsarten
  6. Eigentumsvorbehalt
  7. Widerrufsrecht
  8. Gewährleistung
  9. Bestelldaten
  10. Bestellvorgang
  11. Kostentragungsvereinbarung
  12. Entsorgung
  13. Gerichtsstand

1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen ÖKO Planet und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Der Vertragsschluss erfolgt ausschliesslich in deutscher Sprache. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt ÖKO Planet nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn ÖKO Planet ausdrücklich und verbindlich vereinbart wurden.

Zurück nach oben

2. Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons 'Bestellen' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung durch eine automatisierte E-Mail. Die Empfangsbestätigung informiert Sie darüber, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Gleichzeitig nehmen wir Ihr Angebot an und der Kaufvertrag kommt zustande. Ebenfalls erhalten Sie mit der Empfangsbestätigung alle Kundeninformationen, die Sie für Ihre Unterlagen ausdrucken sollten.

Zurück nach oben

3. Lieferung
Wir versenden mit dem Paketdienst DHL.
Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten werden bei Teillieferungen nur nach Vereinbarung berechnet.
Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

Zurück nach oben

4. Versandkosten
Die anteiligen Versandkosten werden innerhalb Deutschlands mit 4,90 € und innerhalb Europas (EU und EFTA) mit 8,90 € pro Lieferung berechnet. Ab einem Bestellwert von 200,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Bei Nachnahme durch DHL wird vom Boten eine Nachnahmegebühr von 2,- Euro erhoben. Bei Lieferung in Nicht EU-Länder werden weitere Zollkosten erhoben. Weitere Infomationen zu Versandkosten finden Sie in unserer Versandkostentabelle...

Zurück nach oben

5. Zahlungsarten, Preise
Hinweis: Bestellung außerhalb Deutschlands können per Kreditkarte, PayPal oder per Vorkasse (3% Skonto) abgewickelt werden. Innerhalb Deutschlands kann der Rechnungsbetrag wahlweise per Rechnung, Nachnahme, Vorkasse, Bankeinzug, PayPal oder Kreditkarte bezahlt werden. Bei Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag 10 Tage nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug fällig. Die Belastung Ihres Kontos bei Bankeinzug erfolgt vor der Auslieferung Ihrer Bestellung. Bei Bezahlung mit Kreditkarten wird der Rechnungsbetrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung mit Ihrem Karteninstitut zur Abrechnung gebracht. Die angegebenen Preise in unserem Shop enthalten 19% Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Ein Mindestbestellwert ist nicht vereinbart. Wir behalten uns vor, den Rechnungskauf aus Gründen des Zahlungsrisikos abzulehnen.

Zurück nach oben

6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Zurück nach oben

Ist der Kunde Verbraucher und kommt der Vertrag unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande, so hat er ein Widerrufsrecht.

7. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

ÖKO Planet GmbH
Frohnradstraße 16
D-63768 Hösbach

Fax: +49 (0) 6021-44 37 49-20
E-Mail: info [at] oeko-planet.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.
Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können.

Zurück nach oben

8. Gewährleistung
Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre und beginnt mit dem Datum der Ablieferung d.h. Empfangnahme der Sache durch den Käufer. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz. Sie müssen uns insgesamt zwei Nachbesserungsversuche einräumen, wenn Sie uns nicht zuvor eine angemessene Nachfrist gesetzt haben, die ergebnislos abgelaufen ist.

Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

Keine Gewähr übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur durch einen nicht autorisierten Servicepartner entstehen. Wenn Sie eine Reparatur oder einen Austausch eines fehlerhaften Produktes wünschen, senden Sie bitte das Produkt ausreichend frankiert zurück.

Zurück nach oben

9. Bestelldaten
Wir speichern Ihre Bestelldaten und senden Ihnen diese zusammen unseren AGB per E-Mail zu. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht über das Internet zugänglich.

Zurück nach oben

10. Bestellvorgang
Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie:
1. Waren in den Warenkorb legen
2. Ihre Liefer- und Zahlungsdaten angeben
3. Ihre E-Mailadresse angeben, damit wir per E-Mail über das Widerrufsrecht informieren können
4. Auf der Kontrollseite die Richtigkeit Ihrer Angaben bestätigen
5. Am Ende auf den Button "Bestellung absenden" klicken. Die Information zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses finden Sie unter Punkt 2 dieser AGB.

Zurück nach oben

11. Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht
haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. 

Zurück nach oben

12. Entsorgung
Elektrogeräte, Batterien und Akkus für Geräte dürfen generell nicht über die Mülltonne entsorgt werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Altgeräte, Batterien und Akkus ausschließlich über kommunale Sammel- und Rückgabesysteme entsorgt werden dürfen. Nach Absprache können Batterien und Akkus auch an unsere interne Sammelstelle zurückgeschickt werden.

Verpackungsverordnung: Wir haben den „Grünen Punkt“ Duales System Deutschland AG mit der Rücknahme unserer umweltfreundlichen Verkaufsverpackungen beauftragt. Sie können die leeren Verpackungen unentgeltlich bei den Annahmestellen von „Grünen Punkt“ Duales System Deutschland AG abgeben.

Zurück nach oben

13. Gerichtsstand
Der Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag ist Aschaffenburg, jedoch nicht, wenn der Kunde Verbraucher ist. Im Verkehr mit Verbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Verbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Hat der Verbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, ist der Gerichtsstand unser Firmensitz.

Zurück nach oben

Weitere Informationen zu:

Lieferung & Versandkosten
Zahlungsbedingungen
Datenschutz
Sicherheit


Seite als PDF laden, drucken oder speichern
(Den Acrobat Reader zum Anzeigen von PDF-Dateien können Sie kostenlos unter http://www.adobe.com/de/ herunterladen.)

Startseite > Allgemeine Geschäftsbedingungen
Sicher online Einkaufen
 
SSL-Datensicherheit

Zum Warenkorb Zum Warenkorb Zur Kasse
Beratung und Service, Versand 3,90 €, ab einem Bestellwert von 150,- € versandkostenfrei.


Lieferung Deutschland, Österreich, Schweiz sowie ganz Europa

Onlineshop NEU www.oeko-planet.com - mit mehr Bettwaren und Matratzen